eine gemeinsame Initiative von:

8. Juli 2021

Schönherr.Fabrik Chemnitz

Das beliebte Networkingformat bei sommerlichem Ambiente geht in die nächste Runde. Das Gelände der Schönherr.Fabrik zählt zu den bedeutendsten Chemnitzer Industriedenkmälern und den erfolgreichsten Revitalisierungsprojekten von Industriegebäuden. Hier trifft Industrie & Wirtschaft auf Kunst & Kultur, hier gehört Arbeiten und Leben zusammen.

Sichern Sie jetzt Ihre Tickets. Es erwartet Sie wieder ein unterhaltsames Programm.

INDUSTRIE IM WANDEL – VISION UND REALITÄT

Am Standort Schönherrfabrik gibt es viel zu entdecken, hier trifft Industrie auf Kunst. Deshalb ist in diesem Jahr das Highlight die Besichtigung der über 200 Jahre alten Industriegebäude und die vielen modernen Mieter vom Startup über Eventbranche bis hin zur Kultur.

Programm

15:00 Uhr Empfang und Registrierung

16:00 Uhr Treffpunkt Innenhof

Begrüßung

Interviews mit

16:30 Uhr Besichtigungstouren

18:00 Uhr Treffpunkt Innenhof

Musikalischer Show-Act

Interviews mit

anschließend Sommerfest

ab 22.00 Uhr Veranstaltungsausklang

Dr. Hannes Winkler

Eigentümer Schönherr.Fabrik und Vorstandsvorsitzender Frauenthal Holding AG, Wien

Birgit Eckert

Geschäftsführerin, Schönherr.Fabrik

Steve Tietze

Geschäftsführer, Schönherr.Fabrik

Markus Trompetter

Geschäftsführer, Gienanth Chemnitz Guss GmbH

Martin Zwinzscher

Business Development, Tisora Sondermaschinen GmbH

Veranstaltungsort

Schönherr.Fabrik
Schönherrstraße 8
09113 Chemnitz

google-maps-Link

 

über uns

Der gemeinnützige Verein – RKW Sachsen Rationalisierungs- und Innovationszentrum e. V. – ist ein sachsenweit agierendes Netzwerk mit über 200 Mitgliedern, das sich für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg insbesondere der kleinen und mittleren Unternehmen engagiert. Es unterstützt technische und betriebswirtschaftliche Innovationen, um unternehmerisches Wachstum zu sichern und so den Wirtschaftsstandort Sachsen zu festigen.

www.rkw-sachsen-ev.de

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ dient als technologie- und produktoffene Plattform dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Technologietransfer, der Markterweiterung sowie der Erschließung von Synergien zur Weiterentwicklung der Produktion in der gesamten Wertschöpfungskette.

www.vemas-sachsen.de

Der Industrieverein Sachsen 1828 e.V. ist eine Vereinigung der sächsischen Wirtschaft. Die 130 Mitglieder des Vereins sind Industrieunternehmen und industrienahe Gesellschaften, die mehr als 50.000 Arbeitsplätze in Sachsen sichern und einen jährlichen Umsatz von 15 Milliarden Euro erwirtschaften. Sie werden im Industrieverein Sachsen 1828 e.V. durch 278 Firmenvorstände und Geschäftsführer vertreten.

www.industrieverein.org

Kontakt

Ansprechpartnerin für Rückfragen und Anmeldungen:

Lucienne Reppe
E-Mail: lreppe (at) rkw-sachsen (.) de
Tel: +49 351 8322-379

Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von